Der deutschsprachige Meister 2018 heisst Jean-Philippe Kindler!





Der deutschsprachige Meister 2018 heisst Jean-Philippe Kindler!



Die 22. Deutschsprachige Poetry Slam Meisterschaft ist vorbei und die neuen Champions im Team- und Einzelwettbewerb sind gekürt. Im grossen Finale im Hallenstadion Zürich mit rund 4’000 BesucherInnen standen 12 grosse TitelanwärterInnen, darunter 4(!) Schweizer Slam-PoetInnen:

  • Gregor Stäheli (Dichterschlacht Biel)
  • Tabea Farnbacher (Macht Worte! Poetry Slam Hannover)
  • Lisa Christ (Poetry Slam Winterthur)
  • Friedrich Herrmann (Kampf der Künste Zeise, Hamburg)
  • David Weber (Livelyrix Poetry Slam Leipzig)
  • Remo Zumstein (Schweizermeisterschaften)
  • Daniel Wagner (Landesmeisterschaften Baden-Württemberg)
  • Michel Kühn (Der Original Kieler Poetry Slam)
  • Joël Perrin (Schützi Slam, Olten)
  • Nik Salsflausen (Poetry Slam Esslingen)
  • Jean-Philippe Kindler (Poesieschlacht Düsseldorf)
  • Rainer Holl (Landesmeisterschaften Berlin/Brandenburg)

Nach einem würdigen Auftritt des Lumpenpacks, eröffnete der (noch) amtierende Meister, Alex Burkhard, mit einem wunderbaren Text über die Meisterschaften den Abend.
Die PoetInnen, welche anschliessend in zwei Gruppen à sechs Personen antraten, überraschten Mal mit ruhigen und tiefgründigen Texten, Mal mit Witz und Wortspielen – sie alle sorgten im Stadion für eine grossartige und feierliche Stimmung.
Im finalen Stechen konnten sich schliesslich die beiden Gruppenbesten, Jean-Philippe Kindler und David Weber, sowie der Zweitbeste über alle, Daniel Wagner, um den begehrten Titel kämpfen. Schliesslich überzeugte der junge Düsseldorfer, Jean-Philippe Kindler, das Publikum mit einem politischen Text zum Mindestlohn.

Wir gratulieren dem grossartigen neuen Deutschsprachigen Meister im Poetry Slam, Jean-Philippe Kindler, zum Sieg und bedanken uns von ganzem Herzen bei allen TeilnehmerInnen, den rund 15’000 BesucherInnen, unseren Partnern, Förderern und Sponsoren, sowie den unzähligen, freiwilligen HelferInnen für die gelungene Meisterschaft 2018 in Zürich. Danke euch allen! Und wir sehen uns im Herbst 2019 an den 23. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.